Stellenangebote

Derzeit sind leider keine offenen Stellen zu besetzen.

Grundsätzlich sind wir immer sehr daran interessiert, Nachwuchs aus den eigenen Reihen zu schöpfen und freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Juristen (m/w), die das erste Staatsexamen sehr erfolgreich bestanden haben, und sich im Referendariat oder in der „Warteschleife“ befinden. Hierbei kommt sowohl eine Nebentätigkeit im zulässigen Rahmen als auch die Ableistung der Anwalts- oder Wahlstation in Betracht, wobei zu berücksichtigen ist, dass der Auftritt vor Gericht in unserer täglichen Arbeit keinen breiten Raum einnimmt.

Anschrift für schriftliche Bewerbungen per Post: